Tag: PV in Polen

Polen zählt zu den wichtigsten Handelspartnern Deutschlands

pieczątka_eksportMit einem Warengesamtwert von über 96 Milliarden Euro zählt Polen zu den wichtigsten Handelspartnern der Bundesrepublik. Das geht aus den vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes für das Jahr 2015 hervor. Damit belegt Polen den siebten Rang, nach den USA, Frankreich, Niederlanden, China, UK und Italien.

Die deutschen Ausfuhren nach Polen hatten einen Gesamtwert von über 52 Milliarden Euro, die Einfuhren einen Wert von ca. 44 Milliarden Euro. Die vollständige Publikation des Statistischen Bundesamtes vom 24.02.2016 „Außenhandel. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland” kann hier heruntergeladen werden.

Meine Firma unterstützt deutsche Unternehmen bei Erschließung des polnischen PV-Marktes. Auf der Webseite von Germany Trade & Invest, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland, wird meine Firma als Ansprechpartner für deutsche Firmen genannt, die auf dem polnischen PV-Markt aktiv werden wollen. Den Text finden Sie hier


Der polnische PV-Markt – eine Zusammenfassung des Marktes

panele fotowoltaiczneDer polnische PV-Markt: Rechtslage, Förderung

1. Der rechtliche Rahmen:

– „Der kleine Dreierpack“ – eine Novelle des Energiegesetzes sowie anderer Gesetze aus dem Jahre 2013

– Erneuerbare Energien Gesetz (Ustawa o OZE) aus dem Jahre 2015

2. Einige Förderinstrumente und Förderprogramme für PV Anlagen:

– Förderprogramm „Prosument“ des Landesfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft (NFOSiGW) für Anlagen bis 40 kWp: ca. 200 Mio. EUR für die Jahre 2014-2020 (Inbetriebnahme der Anlagen bis 2022)

– Förderprogramm „Bocian“ des Landesfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft (NFOSiGW): ca. 140 Mio. EUR für die Jahre 2015-2020 (Inbetriebnahme der Anlagen bis 2023) (czytaj dalej…)


© 1996-2010 ADM Poland. Wszystkie prawa zastrzeżone.
Motyw iDream: Templates Next , tłumaczenie: WordpressPL | Działa na WP